Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Philips Lumea.

Behandlungserfolge, Erfahrungsberichte, Philips Lumea

08.12.10 - 10:25 Uhr

von: ati

Auf dem Weg zu neuer Spontanität mit langanhaltend glatter Haut.

Inzwischen probieren wir gemeinsam Philips Lumea schon einige Wochen aus und ich freue mich sehr, immer häufiger zu lesen, dass inzwischen Viele schon deutlichere Erfolge sehen. Wir wussten ja, dass man zu Beginn der Lumea-Behandlung einige Wochen Geduld braucht und es ist umso schöner, wenn sich endlich die ersten haarfreien Stellen zeigen.
Langanhaltend glatte Haut – das kann tatsächlich zu einem neuen Freiheitsgefühl und mehr Spontanität im Leben führen. So hat es nämlich trnd-Partnerin Cayennta erlebt, die sich bei einem spontanen Besuch in der Therme selbst unrasiert nicht schämen musste:

Ich war mit einer Freundin verabredet und weil es so sch…. kalt war haben wir recht spontan entschlossen in die Therme zu fahren. Also schnell Schlappen und Handtuch geschnappt und los. Unterwegs fing meine Freundin an zu jammern weil sie vor lauter Hektik vergessen hat sich zu rasieren! Ich naturlich auch, aber als sie gesehen hat was nicht Rasieren nach der 3. Beandlung bedeutet war Sie schon recht beeindruckt. Von Lumea hatte ich Ihr bereits berichtet, aber so live Ergebnisse zu sehn war eindrucksvoller. Sie ist sehr angetan und liest sich jetzt begeistert in die Materie LUMEA ein :)
Cayennta

@all: Was bedeutet für Euch langanhaltend glatte Haut?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 08.12.10 - 12:26 Uhr

    von: litwis

    Hallo zusammen, ich kann Cayennta nur intensiv beipflichten. Langanhaltend glatte Haut bedeutet auch für mich mehr Spontanität, Freiheit und Zeitersparnis und damit auch mehr Spaß im Leben, weil man sich über das “Rasieren” im Vorhinein einer Unternehmung, vor einem intimen Moment oder auch was die Kleidungswahl anbetrifft nicht mehr ständig Gedanken machen muss. Also, LUMEA = Lebensqualität, Freude, Spontanität und Freiheit. :-)

  • 08.12.10 - 13:52 Uhr

    von: Nicole0307

    Ich wünsche mir genauso diese Freiheit mal ganz spontan ins Schwimbad oder in die Sauna gehen zu können, ohne erst zu überlegen, wann die letzte Rasur war. Bislang sehe ich nur leider noch keine wirklichen Erfolge, hoffe aber noch ganz stark auf die nächsten beiden Lumea-Behandlungen…

  • 08.12.10 - 15:12 Uhr

    von: mmaurer

    Dem kann ich nur zustimmen.
    Gerade für Leute mit weniger Disziplin (sich einfach immer zu rasieren) oder wenig Selbstbewusstsein (die an sich ja natürlichen Haare eben auch mal sichtbar zu tragen), ist Lumea in dieser Hinsicht sehr hilfreich.

  • 08.12.10 - 15:15 Uhr

    von: ati

    @Nicole0307: Ja, zum Glück haben wir noch ein paar Wochen zum Ausprobieren – am Anfang heißt es wirklich Geduld beweisen. Ich drück Dir die Daumen.

  • 08.12.10 - 16:06 Uhr

    von: Araniki

    Für mich bedeutet langanhaltende glatte Haut, Luxus und Zeitersparnis, Wohlbefinden.
    Ich habe zwar keinen starken Haarwuchs, trotzdem stört mich an einigen Körperstellen Körperbehaahrung.

  • 08.12.10 - 19:23 Uhr

    von: andalucia

    Auf jeden Fall mehr Spontanität in allen Lebenslagen! Allein 3 Tage nicht rasieren zu müssen bedeutet für mich Luxus.

  • 08.12.10 - 20:11 Uhr

    von: ASkyNeedsClouds

    Da stimme ich den anderen mehr als zu. Wie bereits gesagt, ich teste den lumea momentan in Eigenregie und hoffe sehr stark, dass es sich lohnt und ich wenigstens mal 3 Tage ohne Rasieren auskomme. Das wäre ein Traum. Wenn dann auch noch die Hautirritationen und ähnliches wegbleiben würden, dann wäre das absolut genial.

    Ich bleibe gespannt ;)

  • 08.12.10 - 20:27 Uhr

    von: rowenade

    Glatte Haut ist vor allem angenehm für mich selbst. Je länger die Haut haarlos bleibt, desto besser für mein seelisches und körperliches Wohlbefinden.

  • 09.12.10 - 16:41 Uhr

    von: autumn85

    Ich bin zwar nicht bei dem Projekt dabei, aber eine Sache würde mich schon interessieren:
    Was passiert denn mit den zurückgeschickten Test-Geräten? Verkauft werden können die ja dann nicht mehr; schon allein aus hygienischen Gründen.

  • 09.12.10 - 17:39 Uhr

    von: Yeseniangel

    Was passiert mit den Lumeas, die zurückgeschickt werden?
    Die zurückgeschickten Testgeräte kommen in ein sogenanntes “Refurbish-Programm”. Hier werden die Geräte hygienisch gereinigt und wieder aufbereitet. So können sie z.B. für interne Zwecke bei Philips oder als Testgeräte in der Produktentwicklung verwendet werden.

    Aus den FAQ,

  • 09.12.10 - 18:05 Uhr

    von: trndblog » Blog Archive » Glatte Haut als Weihnachtsgeschenk?

    [...] langanhaltend haarfreie Haut möglich wird. So berichtet trnd-Partnerin Cayennta z.B. von einem Spontanbesuch in der Therme, den sie dank Lumea auch ohne Rasieren ganz entspannt genießen konnte – im Gegensatz zu [...]

  • 10.12.10 - 07:34 Uhr

    von: Krebslein47

    Tja mit dem Testen hats zwar nicht geklappt, da ich aber glatte Haut liebe, hab ich meinen Weihnachtszettel gleich um Lumea erweitert. Ich wäre froh wenn meine Haare an den Beinen für ganz lange verschwinden würden, da mir das Rasieren (täglich) und auch das Epilieren(alle 10 Tage) total läßtig ist

  • 10.12.10 - 22:07 Uhr

    von: Wildkauz

    wer wäre das lästige über von dem ständigen rasieren nicht auch gerne los???
    Ich brauch auch einen Lumea….

  • 11.12.10 - 13:12 Uhr

    von: heike17

    meine Freiheit ist mir sehr wichtig, darum liebe ich den Lumea….Haarfrei zu sein ist einfach wunderbar. Und dann geht auch mal das duschen etwas schneller…ich liebe den Lumea mit dem blitzdings

  • 12.12.10 - 15:09 Uhr

    von: yvonnering22

    Schade das ich erst seid kurzem hier angemeldet bin, den Lumea hätte ich auch gern getestet. Vieleicht ja bald!!

  • 12.12.10 - 17:31 Uhr

    von: schnegge2012

    für mich würde es auch mehr Spontanität und Freiheit bedeuten… endlich nicht mehr dauernd dieses lästige rasieren ….da ich aber leider hellblonde bis rötliche Haare habe, fällt der Lumea für mich weg :(
    Vielleicht findet sich ja auch noch was für Leute, mit hellen Haaren ….

  • 13.12.10 - 09:04 Uhr

    von: Luxardienne

    Dauerhaft glatte Haut ist auch für mich aboluter Luxus, Freiheitsgefühl und ästhetisches Wohlbefinden. Bei dem »Umstieg« vom Epilieren/Rasieren auf Lumea geht es mir persönlich aber gar nicht so sehr um die Zeitersparnis (die – wenn auch seltenere – Behandlung mit dem Lumea ist ja durchaus sehr zeitintensiv), sondern um den Wegfall all dieser störenden Begleiterscheinungen vom Rasieren: eingewachsene Haare, gereizte Haut, vor allem die roten Pünktchen an den Beinen. Diese sind bei mir nach 6 Wochen Lumea-Testens zwar immer noch da, aber ich hoffe, dass sie ganz verschwinden werden. Dann hat mich Lumea vollends überzeugt; die Haare wachsen noch, aber nur partiell und weniger stark. So ist dauerhaft glatte Haut ohne Irritationen hoffentlich nur noch eine Frage der Zeit :)

  • 13.12.10 - 16:56 Uhr

    von: dilara123

    unter glatter haut verstehe ich haut, die nicht zu pickelchen neigt ( rasur) oder irgendwelchen haaren ,die in die falsche richtung wachsen..

  • 13.12.10 - 22:34 Uhr

    von: marianna1990

    für mich ist glatte haut so wie die haut eines babys-keine stoppeln, nur weichheit:-) Lumea kann wunderbar zur anhaltend glatten haut verhelfen. ich finde es selber sehr anstrengend jeden zweiten tag die beine zu rasieren, damit sie wirklich glatt bleiben. das könnte man mit lumea ändern:-)

  • 14.12.10 - 11:41 Uhr

    von: summsy321

    Ich habe grad alle eure Kommentare gelesen und bin ganz neidisch auf euch das ihr ihn testen könnt. Ich habe erst durch die Braun-Fernsehwerbung von trnd erfahren und bin ganz irre doll traurig das ich dieses Testprojekt verpasst habe. Ich bin dunkelhaarig und selbst mit Epilierer (an rasieren an den Beinen brauch ich nicht mal denken, Endzündungen und jucken ohne Ende) bin ich mindestens 1-2 mal die Woche beschäftigt. Was vermutlich alle dunkelhaarigen unter uns nachvollziehen können,….eben Haare ohne Ende wo sie keine Frau braucht!!! Der Aufwand ist mir persönlich egal, aber einmal im Leben mit weniger bis fast keine Haare, das wäre ein absoluter Traum, mit viel mehr Spontanität und auch viel mehr Lebensgefühl.

  • 14.12.10 - 16:07 Uhr

    von: LiviB

    Bin ganz neu hier und hatte noch nicht die Möglichkeit etwas zu testen. Aber anhand der Testberichte bin ich sehr neugirig auf Lumea geworden. Das wäre eine tolle Altenative zum Waxingstudio–das Lumea ist zwar erst einmal reativ teuer aber wenn man mal rechnet was das Waxingstudio kostet–summiert sich das schnell zusammen.–Auch die Zeitersparnis und das dauerhafte Ergebnis machen mich sehr neugierig.

  • 18.12.10 - 15:55 Uhr

    von: sigrunpopp

    Ich erfreue mich täglich dran, beim duschen, beim anziehen! Spontan einen Rock zu tragen ohne sich vorher schnell rasieren zu müssen. Der Lumea- Effekt ist einfach genial!!!