Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Philips Lumea.

Philips Lumea

28.10.10 - 12:48 Uhr

von: ati

Tipp zum Weitersagen: Philips Lumea Geld-zurück-Garantie.

Falls Ihr es nicht schon selbst entdeckt habt, haben wir heute einen interessanten Link zu aktuellen Philips Kundenaktionen für Euch: Wenn man sein Lumea Gerät bei Philips registriert, kann man an einer Umfrage teilnehmen und bekommt als Dankeschön einen Philips Haarglätter. Nicht schlecht, oder?
Ein besonders faires Angebot für alle Unentschlossenen: Die 60 Tage Geld-zurück-Garantie. Wenn man innerhalb von 60 Tagen nach dem Kauf nicht mit Lumea zufrieden ist, kann man das Gerät zurückgeben und bekommt sein Geld zurück. In diesem Zeitraum kann man Lumea immerhin etwa 4 Mal anwenden. Das ist vielleicht ein guter Tipp für Eure Freunde, die bisher aufgrund der Anschaffungskosten eher skeptisch waren.

@all: Habt Ihr schon Euren Freunden von der Geld-zurück-Garantie erzählt? Was halten sie von der Aktion?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 28.10.10 - 14:49 Uhr

    von: jumpx

    meine arbeitskollegin wusste schon davon und ich denke es macht bei dem anschaffungspreis auf jeden fall total sinn und die chance das gerät 60 tage ausprobieren zu können ist sehr fair.

    ist auf jeden fall ein sehr gutes pro-lumea argument

  • 29.10.10 - 12:02 Uhr

    von: Luckydl

    Dieses Angebot von Philips finde ich sehr gut und absolut fair. Fuer mich ist das ein guter Grund Lumea eine Chance zu geben. Bin schon gespannt auf die Resultate.

  • 29.10.10 - 12:30 Uhr

    von: Nicole0307

    Dieses Angebot von Philips ist wirklich sehr fair – muss es aber auch bei dem stolzen Preis;-).
    Bisher wollen alle, denen ich von dem Lumea berichtet habe, erst noch meine weiteren Behandlungen abwarten, aber eine Kollegin habe ich wohl schon so angespitzt;-), dass sie sich den Lumea jetzt schon kauft, wohl gerade auch wegen der 60 Tage Geld-Zurück-Garantie.

  • 03.11.10 - 10:47 Uhr

    von: AKA80

    Auch ich finde dieses Angebot sehr fair.

  • 03.11.10 - 16:58 Uhr

    von: italiana

    Super Sache!!!

  • 04.11.10 - 14:34 Uhr

    von: 999sevda

    Das Angebot finde ich super!!! Aufgrung der Anschaffungskosten werde ich mir das Gerät vorraussichtlich erst zu Weihnachten kaufen können. Wird dieses Angebot bis dahin noch gültig sein?

  • 04.11.10 - 16:01 Uhr

    von: ati

    @999sevda: Ja, das Angebot gilt noch bis Januar.

  • 04.11.10 - 22:07 Uhr

    von: aptin26

    Hallo,

    weiß jemand , ob an dem Versuch auch Männer beteiligt sind. Es sieht mir eher nach einem Frauenprodukt aus bzw. in der Werbung wird über die Anwendung für den Mann nichts erwähnt. Sehr Männerfeindlich :) . Es gibt auch Männer, die mit lästigen Körperhaaren zu kämpfen haben. Die weibliche Farbe des Gerätes, würde mich auch nicht stören :) Das Gerät erbringt ja keine bessere Leistung/Ergebnis aufgrund des Geschlechtes .

    Schade, dass das Projekt schon angefangen hat. Würde mich persönlich sehr interessieren, da ich schon einige Erfahrungen im Bereich IPL gesammelt habe und leider aus Kostengründen die Therapiestunden beendete. Hat jedoch bis 5 Besuche gereicht, so dass es jetzt am Bauch wie bei einem Streifenhörnchen aussieht. Aufgrund der Langfristigkeit solcher Therapien , wäre eine eigene Anschaffung empfehlenswert. Es funktioniert, jedoch abhängig vom Gerät.

  • 05.11.10 - 09:40 Uhr

    von: ati

    @aptin26: Das ist ein reines Frauenprojekt, denn Lumea wurde speziell für weibliches Körperhaar entwickelt. Das hat nichts mit Männerfeindlichkeit zu tun, sondern damit, dass sich Frauenhaar und Männerhaar in der Struktur und Beschaffenheit einfach unterscheiden. Lumea könnte zwar theoretisch auch von Männern genutzt werden, würde aber nich die selbe effektive Wirkung zeigen. Die Industrie hat bestimmt schon erkannt, dass es auch Männer mit “Haarproblemen” gibt und ich bin guter Dinge, dass für die Herren der Schöpfung auch solche Geräte bzw. Möglichkeiten entwickelt werden. :-)

  • 05.11.10 - 11:09 Uhr

    von: aptin26

    Ich bin am überlegen das Philips Gerät zu bestellen. Otto bietet derzeit für Elektrogeräte eine 0% Finanzierung mit 12 Monatsraten bis zum 15ten dieses Monats an. Das wäre also auch für einen armen Studenten noch möglich für so ein Gerät zu investieren. Hätte eher gedacht, dass die Haut-und Haarfarbe eine große Rolle spielen. Es geht ja hauptsächlich darum, die Haarwurzeln zu veröden. Da ich persönlich die benötigten Eigenschaften habe, wäre ich theoretisch darauf eingegangen. Für das Geld wäre es mir Wert, wenn es funktionieren würde. Ist ja noch ein bisschen Bedenkzeit.

  • 09.11.10 - 10:13 Uhr

    von: ma71ri

    Da ich leider nicht bei den Testerinnen dabei, werde ich mir auch zu Weihnachten die Probeaktion antun. Liegt das Gerät preislich überall gleich? Oder kennt jemand ein Schnäppchenpreis.

  • 11.11.10 - 15:21 Uhr

    von: Franzi_F

    Ich finde die Probeaktion sehr gut und überlege mir auch den jetzt zu holen, zumal es ja die Geld-zurück-Garantie gibt.

  • 17.11.10 - 21:54 Uhr

    von: mmaurer

    Wenn man das Gerät für 199 Euro erwirbt, hat man dann trotzdem Gewährleistung und / oder Garantie auf das Gerät?

  • 17.11.10 - 21:58 Uhr

    von: mmaurer

    Falls ja: Wie lang gilt die Gewährleistung / Garantie und was dient als Nachweis anstelle einer normalen Rechnung / Kaufbelegs?

  • 26.06.11 - 21:27 Uhr

    von: SPENXER

    Ich wollte es auchso gern testen, aber leider ist es vorbei :(