Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Philips Lumea.

Philips Lumea, Theorieteil

13.09.10 - 13:32 Uhr

von: ati

Theorieteil: Die Vorteile des Philips Lumea.

Inzwischen haben wir viel über lichtbasierte Haarentfernung und Philips Lumea gelernt. Heute wollen wir uns die Vorteile des Lumea nochmal näher anschauen. Die wichtigsten haben wir folgendermaßen zusammengefasst:

Seidenglatte Haut - jeden Tag: keine Stoppeln, keine dunklen Schatten, keine eingewachsenen Haare, keine Rasierpickelchen. Das Entfernen der Haare, bevor man diese sehen oder fühlen kann, sorgt dafür, dass man sich jeden Tag über seidenglatte Haut freuen kann – verhüllende Kleidung wegen nachwachsender Stoppeln adé!

Sichere Anwendung: Mit führenden Dermatologen entwickelt, 6 Jahre klinische Tests und Anwendungstests mit mehr als 1.000 Frauen, Kontaktschalter verhindern unbeabsichtigtes Auslösen eines Lichtimpulses, integrierter UV-Filter für Hautschutz.

trnd_philips-lumea-dermatologe

Sanfte Behandlung: Kein schmerzhaftes Ausreißen der Haarwurzel; 5 Lichtintensitätseinstellungen, um die Leistung des Geräts ideal an den individuellen Hauttyp anzupassen.

Einfache Bedienung: Philips Lumea ist das einzige IPL Gerät, das man kabellos verwenden kann – sorgt so für maximale Bewegungsfreiheit (Anwendung z.B. bequem auf der Couch beim Fernsehen).

Saubere Anwendung: Nachdem die ersten 4-5 Behandlungen mit vorbereitendem Rasieren hinter einem liegen, ist die Anwendung absolut sauber und trocken. Es gibt keine herumfliegenden Haare wie z.B. beim Epilieren, kein “Geschmiere” wie beim Wachsen und anders als bei einigen anderen IPL Geräten braucht man bei Philips Lumea auch keine Kontakt- oder Kühlgels und keine Schutzbrille für die Anwendung.

Vergleichsweise günstiger Preis: Im Vergleich zu professionellen IPL-/Laser-Behandlungen bzw. anderen IPL-Heimgeräten günstig – denn Lumea ist das einzige IPL-Gerät, das keinen teuren Lampenaustausch erfordert, d.h. neben den Anschaffungskosten sind keine Zusatzkosten für teure Ersatzlampen erforderlich. Bereits ab dem 16. Monat der Nutzung ist Lumea damit günstiger als ein vergleichbares IPL-Heimgerät. Selbst wenn Philips Lumea nach der Garantiezeit (24 Monate) kaputt gehen sollte, hat man auf jeden Fall einen finanziellen Vorteil (ca. 135 €). Auf die durchschnittliche Lebensdauer des Gerätes gerechnet (5 Jahre) ist Philips Lumea sogar 48% günstiger als ein vergleichbares IPL-Heimgerät.

60 Tage Geld-zurück-Garantie bei Kauf im Handel: Fair, denn der Zeitraum ist lang genug, um sich von der ersten Wirkung des Philips Lumea überzeugen zu können.



@all: Was ist für Euch der größte Vorteil des Philips Lumea? Was würdet Ihr Euren Freundinnen als größten Vorteil weitererzählen?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 13.09.10 - 13:41 Uhr

    von: Ozelmama

    Ich finde die Aussicht auf glatte Haut, ohne Pickelchen, ohne eingewachsene Haare, ohne ständige Stoppeln und die (im Gegensatz zum Rasieren) seltene und saubere Anwendung, am reizvollsten.

  • 13.09.10 - 13:58 Uhr

    von: 83Maria

    Seidenglatte Haut – was will Frau mehr? Dies ist meiner Meinung nach der größte Vorteil von Philips Lumea!

  • 13.09.10 - 13:59 Uhr

    von: Steffi_BLN

    Der größte Vorteil liegt meiner Meinung nach darin, spontaner sein zu können im Alltag. Mal eben ins Schwimmbad ein spontaner Trip zum Meer… Ohne lästiges vorher “nochmal eben im Bad verschwinden” müssen. Spontanität ist Lebensqualitiät ;-)

  • 13.09.10 - 14:35 Uhr

    von: MelindaGates

    Für mich ist am wichtigsten, dass keine Schatten (von den dunklen Haaren) mehr unter der Haut zu sehen sind. Ich kann mich rasieren, soviel ich will, die dunklen Schatten bleiben. Auch beim epilieren sind sie nach kürzester Zeit wieder zu sehen. Außerdem freue ich mich auf streichelzarte Haut ohne eingewachsene Haare :)

  • 13.09.10 - 14:35 Uhr

    von: Kicki25

    Ich denke, dass der größte Vorteil nicht unbedingt die seidenglatte Haut ist (obwohl die schon mal super ist), sondern die Tatsache, dass die Haut geschont wird. Keine Gels und Cremes mehr, die austrocknen, keine kleinen Schnitte, keine eingewachsenen Haare, kein Jucken,… Das finde ich super! :)

  • 13.09.10 - 14:46 Uhr

    von: Vergissmeinnicht

    Für mich ist die glatte Haut ohne Stoppeln oder nachwachsende Haare das Hauptargument für den Philips Lumea. Zumal ja nach einer gewissen Anwendungszeit auch die Häufigkeit der Anwendungsintervalle reduziert werden kann. Auch die Hautfreundlichkeit spricht klar für das Gerät, keine Rasierpickelchen oder Brennen und Rötung der Haut wie nach Rasur, Wachsen oder Epilieren (korrekte Anwendung des Philips Lumea vorausgesetzt).

  • 13.09.10 - 14:46 Uhr

    von: catimi

    Auf jeden Fall die saubere und einfache Anwendung! Wobei natürlich auch die seltene Anwendung ein riesiger Vorteil ist,.. Ich kann mich nicht entscheiden! Ich bin schon so gespannt, ob ich Lumea testen darf! :)

  • 13.09.10 - 14:56 Uhr

    von: Testperson2010

    Das Beste ist die schmerzfreie Haarentfernung, glatte Haut und kein lästiges Nachwachsen der Haare.

  • 13.09.10 - 14:57 Uhr

    von: Sternlein79

    Ich finde es super, dass man sich nicht mehr täglich mit der Rasur auseinandersetzen muss, sondern sich regelmäßig einen Tag dafür Zeit nimmt! Dazu keine juckende Haut und keine eingewachsenen Haare mehr! Ein Traum… :-)

  • 13.09.10 - 15:02 Uhr

    von: Hilpi81

    Seidenglatte Haut bei einfacher und nicht täglicher Anwendung! Die Ausschau auf eine saubere Haarentfernungsmethode mit sanfter Behandlung, ohne Nebenwirkungen, wie eingewachsene Haare, etc. Also rundum zufrieden und die Anwendung nur alle 4-6 Wochen sind echt tolle Aussichten… Der Philips Lumea revolutioniert die Haarentfernung für zu Hause!

  • 13.09.10 - 15:20 Uhr

    von: SGGG

    Ich finde es gibt nicht nur einen sondern mehrere Vorteile. Zum einen die saubere Anwendung. Am Anfang hat man zwar noch ein paar mal das rasieren, aber wenn das geschafft ist, ist es eine ganz trockene saubere Anwendung. Zum anderen die seidig glatte Haut. Ich finde die Haut direkt nach dem Rasieren so toll. Das ist ein Gefühl wie Seide. Wenn ich überlege das man dieses Gefühl immer hat- einfach toll! Dann wäre da noch die sanfte Behandlung. Völlig schmerzfrei. Weder das “raus zupfen” vom Epilierer noch das schneiden beim Rasieren (ist mir schon öfters passiert)! Ich freue mich bereits jetzt über die zahlreichen Vorteile die der Lumea mit sich bringt!

  • 13.09.10 - 15:40 Uhr

    von: Tarija1980

    Der größte Vorteil ist für mich dass die Haut nicht mehr durch ständiges Rasieren und nachwachsende Haare entzunden und gereizt wird. Und man eine glatte, gesunde Haut behält. Aber auch der zeitliche Abstand zwischen den Behandlungen ist ein super Vorteil zum jetzigen Zustand wo ich spätestens alle 2 Tage rasieren muss und eingewachsene Härrchen immer wieder verletzte beim rasieren.

  • 13.09.10 - 15:50 Uhr

    von: BlackSheep

    Neben den hier schon genannten Vorteilen:
    Ich hab mich vor einigen Wochen (bevor ich von dem Test hier wusste) mal schlau gemacht, was so ein Gerät einer anderen Firma kostet.

    Auf den ersten Blick war das günstiger, doch ich habe mich dann im Internet schlau gemacht und dort Erfahrungsberichte gefunden, die mir sagten, dass ich die Lampe schon nach einer kompletten Körperbehandlung austauschen müsse – mit einem nicht unerheblichen Kostenaufwand verbunden.

    Alleine das sehe ich als Vorteil. Denn wenn ich mir die Kohle fürs Lumea zusammen spare (Ich hoff sehr auf den Test – ich würds nämlich sofort kaufen, wenn ich zufrieden bin!), bin ich danach durch und kann blitzdingsen, wann immer ich will.
    Und gehe nicht das Risiko ein, dass ich mal an nem langen Wochenende ohne frische Lämpchen dastehe und nicht loslegen kan… ;-)

  • 13.09.10 - 15:52 Uhr

    von: bjw69

    Schmerzfrei glatte haarfreie Haut das spricht für sich selbst!!!

  • 13.09.10 - 16:24 Uhr

    von: ep79

    am besten finde ich, dass man sich nicht täglich um die haarentfernung kümmern muss

  • 13.09.10 - 16:30 Uhr

    von: meli78

    -langanhaltender Erfolg

    - schmerzfrei

    - einfache Bedienung

  • 13.09.10 - 16:30 Uhr

    von: 83Anna83

    Glatte Haut, schmerzfreie Haarentfernung und nicht die tägliche Rasur machen zu müssen…
    … einfach perfekt wenn es funktioniert!!!

  • 13.09.10 - 16:43 Uhr

    von: kraemer

    Das kann man auf einen Vorteil gar nicht reduzieren, Die wichtigesten sind auf jeden Fall
    schmerzfrei, langanhaltend, keine Stoppel, keine Pöckchen wie beim rasieren!
    Ich würde behaupten das allein überzeugt schon jeden und wenn dann noch die einfache Bedienung dazu kommt, ist jeder vom Hocker….
    Kann es kaum noch erwarten das Teil auszuprobieren!!!

  • 13.09.10 - 16:44 Uhr

    von: Tekitha

    Das Beste ist die gewonnene Zeit und das man keine eingewachsenen Härchen mehr hat!!!

  • 13.09.10 - 17:11 Uhr

    von: rietz.ulrike@web.de

    Ein Vorteil des Lumea ist das Aubleiben von entzündeten Stellen nach dem Epilieren. Das sieht sehr unschön aus und ein ganz wichtiger Vorteil ist die gleichmässig glatte Haut.

  • 13.09.10 - 17:36 Uhr

    von: JackSchnabel

    - hautfreundlich, keine Schnitte, Pickelchen
    - überall anwendbar
    - langanhaltend
    - von Philips

  • 13.09.10 - 17:39 Uhr

    von: blackpanther

    Der wichtigste Vorteil ist, dass man nach der Behandlung keine Pickelchen, Entzündungen und eingewachsene Haare mehr hat.
    Damit verbunden kommt die Spontanität zurück, kurzfristig mit den Kindern ins Schwimmbad gehen zu können ohne erst rasieren zu müssen oder gar nicht erst ins Schwimmbad zu können, da wieder einmal viel zu viele Pickelchen da sind…

  • 13.09.10 - 17:57 Uhr

    von: frogfish

    keine Schatten! Das ist tatsächlich wundervoll :-)

  • 13.09.10 - 18:28 Uhr

    von: Line82

    Kein Schatten, keine Pickelchen, keine eingewachsenen Haare mehr – ich kanns noch gar nicht richtig glauben. Echt super, dass Gerät. Keine Bikinihosen mehr, die etwas länger sind um eventuelle Pickelchen, … zu verdecken. Suuuuuuper.

  • 13.09.10 - 18:51 Uhr

    von: kkira

    - riesige Zeitersparnis (ich bin ja so faul) mit dem Erfolg glatter Haut :o )

  • 13.09.10 - 19:09 Uhr

    von: Dana1973

    endlich dauerhafte Haarentfernung kinderleicht und ohne Schmerzen-für zu Hause die beste Lösung

  • 13.09.10 - 19:10 Uhr

    von: enira1009

    Ich muss mich den anderen anschliessen … da ja nun alles schon gesagt wurde !!!
    Alles in allem ein wirklich Super Klasse Gerät für die Frau :-)

  • 13.09.10 - 19:42 Uhr

    von: Pille40

    Glatte Haut und nie wieder häßliche Stoppeln und Rasierpickelchen, das muß doch jedem gefallen der auf Enthaarung Wert legt!
    Lumea ist DER Fortschritt……, ich bin wie alle sehr gespannt

  • 13.09.10 - 19:49 Uhr

    von: Muedse

    seidenglatte Haut und das völlig ohne irgendwelche Zusatzkosten, besser gehts gar nicht :)

  • 13.09.10 - 20:02 Uhr

    von: Steeby

    Dieses Gerät ist der Traum aller ästhetikbewussten Frauen, denn nichts ist unästethischer und für mich auch unerotischer als Rasierpickelchen oder Stoppeln (vor allem im Intimbereich).
    Ein Traum, ohne Schmerzen und unangenehme Nebenwirkungen haarfrei zu leben :-)

  • 13.09.10 - 20:18 Uhr

    von: elfi123

    Die lang anhaltende Wirkung ,die schmerzfreie Behandlung der Haut, die komfortable Bedienung sind für mich und meine Freundinnen die absoluten Vorteile. Man gewinnt somit auch wertvolle Zeit. Auch die 60 Tage Geld zurück Garantie ist sehr fair und kundenfreundlich.

  • 13.09.10 - 21:03 Uhr

    von: Selly1980

    Völlig Flexible Gestaltung meines Tagesablaufes ohne den Hintergedanken “Haare da oder noch weg?”, keine peinlichen Momente wenn man mal vergessen hat die Haare unter den Armen zu rasieren, kein spontanes Badengehen ausschlagen müssen da die Stoppeln sichtbar sind und all diese Vorteile bei einer Anwendung alle paar Wochen? Perfekt! Wie ein Traum!
    Auch die Kosten von 500 Euro gerechnet auf fünf Jahre…
    Ich rechne mal als Vergleich mit einem vernünftigen Rasierer (Hier am Beispiel Venus von Gillette gerechnet) Kosten für einen Rasierer plus 1 Klinge ca 11 Euro weitere vier Klingen kosten 10,50 Euro. Wenn ich pro Woche eine Kline berechnen würde, käme ich bei fünf Jahren auf eine Summe von ca. 635 Euro!Zu der Summe müsste ich sogar noch den Rasierschaum rechnen. Also mehr als mich das Gerät von Lumea kosten würde und das bei einem Ergebnis welches nicht zu vergleichen ist.
    Für mich ist das Gerät, sollte es halten was es verspricht, ein absoluter Siegertyp!

  • 13.09.10 - 21:07 Uhr

    von: kentschana

    der größte vorteil in meinen augen ist, dass nichts mehr einwächst und es keine entzündungen mehr gibt. unter diesen leide ich seit jahren. wäre zu schön, wenn dieses kapitel durch den lumea der vergangenheit angehören würde.

  • 13.09.10 - 23:18 Uhr

    von: Ilex

    Für mich ist der größte Vorteil, dass es keine “haarige” Zeit zwischen den Anwendungen gibt!!

  • 14.09.10 - 00:19 Uhr

    von: Superpam

    Für mich der größte Vorteil ist die schmerzfreie Enthaarung und langanhaltend haarfreie Zeit ohne Pickelchen und Stoppelchen :-)

  • 14.09.10 - 07:15 Uhr

    von: sutalya

    Größter Vorteil ist sicherlich die seidenglatte Haut, und das ganz ohne eingewachsene Häärchen und Pickelchen. Ein Traum.
    Die 60 Tage Geld-zurück-Garantie finde ich gut und fair, so kann jede Frau ausrobieren, ob Lumea sie überzeugt.
    Ich selber bin ja noch ein wenig skeptisch inbezug auf das Ergebnis und so.
    Aber wenn Lumea wirklich das hält, was es verspricht, dann ist es für mich eines der Dinge, auf die eine Frau niemals mehr verzichten möchte.

  • 14.09.10 - 08:14 Uhr

    von: June1985

    Schmerzfrei und langanhaltend ist für mich das wichtigste!!

  • 14.09.10 - 08:30 Uhr

    von: Kornblume82

    Schmerzfrei und ohne Stoppeln – ganz klar. Hoffentlich funktioniert das wirklich so. das wäre wirklich traumhaft.

  • 14.09.10 - 08:31 Uhr

    von: catlenn55

    Für mich ist es jetzt schon eine super Erfindung…kein jucken..kein Rasieren..kein wachsen..kein Epilieren..keine Stoppeln..keine Pusteln..
    Meine Freundinnen wären auch begeistert wenn das Lumea Gerät funktioniert und würden sich es dann auch kaufen.
    Endlich schmerzfrei..hoffe ich bin dabei

  • 14.09.10 - 08:48 Uhr

    von: Caliastra

    Kein ständiges Rasieren mehr mit den damit verbundenen Hautproblemen, die Anwendung ist dauerhaft und ohne Nebenwirkungen – perfekt, wenn es wirklich so funktionieren sollte :-) Von der 60 Tage Geld-zurück-Garantie bin ich ebenfalls begeistert – damit kann jede Frau testen, ob das Gerät für sie in Frage kommt!

  • 14.09.10 - 09:41 Uhr

    von: justusjonas96

    Für mich sind die entscheidenen Argumente dass man sich “enthaaren” kann, wenn es gerade zeitlich passt. Ohne sich auf Termine in irgendwelchen Kosmetikstudios einlassen zu müssen.
    Und das ganze , im Vergleich zum wachsen und epilieren, schmerzlos.
    Das beste finde ich jedoch, dass man die Haare dazwischen nicht erst wieder “züchten” muss. Diese Argumente lege ich auch meinen Freundinnen dar.

  • 14.09.10 - 09:53 Uhr

    von: annalena36

    Seidenglatte Haut ohne Reizungen , SCHMERZFREIE Anwendung und wenig Aufwand–das macht Philipps Lumea für mich besonders attraktiv.
    Tschüss Rasierpickelchen , adieu Stoppeln , bye bye eingewachsene Härchen —-einfach genial!!

  • 14.09.10 - 10:12 Uhr

    von: weihnachtsenglein

    Immer glatte Haut, ohne Pickel, Stoppel, Haare…. und das immer. Man ist völlig ungebunden, kann auch spontan mal einen Rock anziehen. Es klingt einfach immer noch zu schön um wahr zu sein!!!!!

  • 14.09.10 - 11:04 Uhr

    von: taramint

    Glatte Haut ohne vorhergehende schmerzen ertragen zu müssen.Das bezieht sich wärend der Rasur und danach,wenn nämlich die röten juckenden Pickel auftreten.

  • 14.09.10 - 11:13 Uhr

    von: Theresa_83

    Ich bin echt gespannt, ob es wirklich keine eingewachsenen Häarchen gibt. Habe damit beim Rasieren und Epilieren immer Probleme. Wenn das nicht der Fall wäre – ein Traum!

  • 14.09.10 - 11:28 Uhr

    von: katjagauglitz

    kein lästiges rasieren, keine eingewachsene Haare, schmerzfrei , Enthaarung wie beim Profi nur ganz entspannt in den eigenen 4 Wänden

  • 14.09.10 - 11:36 Uhr

    von: Vergissmeinnicht

    Für mich ist die seidenglatte Haut ohne Stoppeln zwischendurch auf jeden Fall auch der größte Vorteil! Was will Frau denn mehr, das ist wirklich Freiheit in meinen Augen… Tolle finde ich auch, daß die Anwendung, nach den ersten par Sitzungen, sauber und trocken von statten geht! Beim Fernsehen auf der couch mal eben enthaaren, toll! Wenn ich mich vernünftig ganzkörper-rasieren will, muß ich mind. ne halbe Stunde im Bad einplanen, was wirklich nervig ist und viel verschwendete Zeit…

  • 14.09.10 - 16:01 Uhr

    von: AmySue

    ..glattes Ergebnis
    ..schmerz frei
    .. langanhalten
    ..ohne Pickel
    ..ohne eingewachsene Haare

  • 14.09.10 - 17:08 Uhr

    von: sanni2311

    Das hört sich alles sooo super an…ich mags kaum glauben !!!

  • 14.09.10 - 18:05 Uhr

    von: eromosele

    lange glatte Haut, keine Rasur mehr nötig, bis die Haawurzel in den Schlaf gefallen ist, keine Pickel oder eingewachsenen Haare, schmerzfrei natürlich nicht zu vergessen

  • 14.09.10 - 19:26 Uhr

    von: malli

    Die Aussicht auf glatte Haut mit langanhaltender Wirkung wäre für mich der grösste Vorteil.

  • 14.09.10 - 20:40 Uhr

    von: BerlinerHexe

    Für mich wäre der größte Vorteil die Schmerzfreiheit – bin gespannt darauf, es selbst zu probieren.

  • 14.09.10 - 22:11 Uhr

    von: Andrea2102

    1. keine Schmerzen mehr
    2. nur mehr alle 4 wochen um die enthaarung kümmern :) )
    3. keine eingewachsenen haare mehr
    4. keine Pickel und kein Jucken mehr

  • 15.09.10 - 07:56 Uhr

    von: schoof01

    Tolle glatte Haut bei schmerzfreier, schonender Enthaarung, wenn das mal keine tollen Aussichten sind! Ausserdem langanhaltendes Ergebnis, man muss nur alle 4 Wochen Zeit investieren und kann den Lumea auch abends auf der Couch benutzen da keine Sauerei und kein Kabel.
    Klasse, dass man sich dann auch spontan für den kurzen Rock oder einen Schwimmbadbesuch entscheiden kann ohne vorher nochmal schnell rasieren zu müssen weil die Stoppeln schon wieder nachkommen!

  • 15.09.10 - 12:22 Uhr

    von: khch15

    Wir sind fast jedes Wochenede mit dem Wohnwagen unterwegs und da ist das Nachrasieren unter egal welchen Umständen immer unangenehm und Zeitraubend! Habe vor Verzweiflung das Epilieren ausprobiert aber das ist mir doch zu schmerzhaft. Was wären das schöne Aussichten wochenlang völlig frei zu sein!

  • 15.09.10 - 20:13 Uhr

    von: Monika82

    keine Stoppeln
    keine eingewachsenen Haare
    keine Narben von eingewachsenen Haaren
    langanhaltend
    glatte seidige Haut

  • 18.09.10 - 09:23 Uhr

    von: heike17

    ich würde mich über eine seidenglatte haut riesig freuen, ohne ständig rasieren zu müssen und sich über eingewchsene haare und pickelchen zu ärgern….und dies nicht nur kurz sondern auf laaaaaaaaaaaang.